Ausbildung

Wir bilden seit 7 Jahren in Berlin, im Bereich der Hotellerie & Gastronomie in verschiedenen Berufen aus.

Fachkraft im Gastgewerbe

Restaurantfachmann- frau

Restaurantmanagement

Barmixer

Fachkraft im Gastgewerbe

Ab 2021 beginnt unsere neue Ausbildung „Butler“

Über den Butlerberuf

Der Butler ist mehr denn je auf der ganzen Welt gefragt, die Ausbildung ist sehr anspruchsvoll und dauert daher auch 4 Jahre. Er beinhaltet mehre Berufe, die alle mit einem einzelnen Abschluss enden.

Es ist eine generalisierte Ausbildung, die einen hohen Anspruch an die Bewerber hat.
Wichtigster Anspruch ist, die Bewerber müssen mindestens 3 Sprachen sprechen. Butler erhalten nach ihrer Ausbildung überdurchschnittliche Gehälter. Sie leben meistens bei ihren Arbeitgebern mit im Familienkreis.

Puts a glass. Waiter hand in the gloves. Worker is engaged in serving the table

Seit einem Jahr haben wir unser Portfolio erweitern können, so werden jetzt auch medizinische Fachkräfte bei uns ausgebildet.

Unser Unternehmen ist bundesweit auf dem
Arbeitsmarkt präsent

Unsere Partner befinden sich sowohl in der klassischen Hotellerie & Gastronomie, als auch im Handel, der Industrie und in medizinischen Einrichtungen und Betrieben. Aufgrund der überaus positiven Entwicklung in Berlin, wurde unser Wirkungskreis bundesweit erweitert.

Wir rekrutieren unsere Auszubildenden aus der Ukraine und anderen osteuropäischen Ländern.

Die Menschen sind westeuropäisch orientiert und weltoffen. Die jungen Fachkräfte sind sehr engagiert, um sich ihren Traum vom Ausland zu erfüllen. Die fachliche Ausbildung und das persönliche Auftreten unserer Mitarbeiter befinden sich auf einem hohen Niveau.

Unsere Teilnehmer haben einen Facharbeiterabschluss im Bereich Hotellerie & Gastronomie erworben. Dieser wird jedoch in Deutschland nicht anerkannt. Von daher sind sie gerne bereit, eine zweijährige Ausbildung zur Fachkraft im Gastgewerbe zu absolvieren. Unsere Ausbildung wurde vor 3 Jahren um weitere Berufe erweitert:

Für die medizinischen Berufe bieten wir außer der Ausbildung zur Fachpflegekraft, auch die Durchführung des Anerkennungsverfahrers an.

Coffee machine in coffee shop

Die Sprachbarriere wird durch einen sechsmonatigen Integrations- und Sprachkurs, welcher bereits in der Ukraine von Hochschuldozenten durchgeführt wird, abgebaut. Der Sprachunterricht wird in Deutschland weitergeführt und von unserem Unternehmen gewährleistet. Dadurch erhält der Betrieb nach einer meist nur kurzen Eingewöhnungszeit einen vollwertigen Mitarbeiter.

Da die ukrainischen Auszubildenden an dauerhaften, über die Ausbildungszeit hinausgehenden Beschäftigungsverhältnissen sehr interessiert sind, bietet sich dem Kooperationspartner hier die Möglichkeit mit den Mitarbeitern langfristig zu planen.